ullmer - der Film
ullmer Schmalkalden GmbH & Co. KG hilft erneut todkranken Kindern

Über eine Spende in Höhe von 3.000 Euro für das Jahr 2018, kann sich der gemeinnützige Trägerverein für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz freuen. Diese Spendensumme wurde durch den Betriebsleiter, der ullmer Schmalkalden GmbH & Co. KG, David Wolfsdorf persönlich in der sozialen Einrichtung im Thüringer Wald übergeben. 

"Die Arbeit des Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland ist herausragend und kann mit Spenden nicht genug gewürdigt werden. Ich konnte mir, dank Herrn Köhler, mit dem ich schon sehr lange in Kontakt stehe, selbst ein Bild von der Arbeit vor Ort machen und bin einfach tief beeindruckt, mit welchem Enthusiasmus alle Mitarbeiter gegen die schweren Schicksale des Lebens ankämpfen. Es ist absolut notwendig, der Kinderhospizarbeit Unterstützung zukommen zu lassen. Deshalb helfen wir hier, vor allem als Familienunternehmen, sehr gerne wieder", sagte David Wolfsdorf während der Spendenübergabe in Tambach-Dieth  

Informationen unter:

www.kinderhospiz-mitteldeutschland.de